Skil Handkreissäge

Skil Handkreissäge TestIn unserem Skil Handkreissäge Vergleich stellen wir verschiedene Modelle des Elektrogeräte Herstellers Skil vor. Es handelt sich um ein niederländisches Unternehmen. Bereits im Jahr 1922 hat der damalige Leiter Edmond Michel ein Patent für eine Kreissäge mit Kufen, welche höhenverstellt werden konnten, beantragt. Zwei Jahre später wurde das Patent rechtskräftig und das Unternehmen stellte seine ersten Kreissägen unter der Bezeichnung Skilsaw her. Seitdem expandierte das Unternehmen und verbesserte seine Produkte stetig. Heute kann man eine moderne und weit entwickelte Skil Handkreissäge kaufen. Im folgenden Vergleich stellen wir drei unterschiedliche Modelle vor und zeigen ihre Vor- und Nachteile.

Skil Handkreissäge

Skil 5765 AA

Skil Handkreissäge 5765 AA
ZU AMAZON

Skil 5330 AA

Skil Mini-Handkreissäge 5330 AA
ZU AMAZON

Skil 5740 CA

Skil Handkreissäge 5740 CA
ZU AMAZON

Platz 1 im Vergleich: Skil Handkreissäge 5765 AA

Skil Handkreissäge 5765 AA TestDiese Modell ist unser Sieger. Mit einer Leistung von 1.350 Watt ist es die stärkste Handkreissäge im Ratgeber. Der leistungsstarke Motor schafft 5.000 Umdrehungen pro Minute und das, mit Hartmetall bestückte, Sägeblatt schafft eine Schnitttiefe von 6,5 cm im 90° Winkel und immerhin 4,3 cm im 45° Winkel angesetzt. Der Durchmesser des Sägeblatts beträgt 18,4 cm und es ist mit 18 Zähnen bestückt. Das Gerät ist 3,6 kg schwer und liegt gut in der Hand. Die Werkzeugaufnahme hat 1,6 cm Durchmesser. Das Sägeblatt lässt sich mit einem Sägeblattschlüssel austauschen.

Platz 2 im Vergleich: Skil Mini-Handkreissäge 5330 AA

Skil Mini-Handkreissäge 5330 AA TestDieses Modell ist mit 600 W Leistung deutlich schwächer als unser Sieger. Wer ein kompaktes Modell sucht, sollte diese Skil Handkreissäge kaufen, denn sie ist nur 40,4 cm x 13,8 cm x 10,8 cm groß und wiegt rund 2 kg. Das kleine Sägeblatt ist jedoch der Motorleistung entsprechend und ermöglicht eine Schnitttiefe von maximal 2,85 cm. Das Sägeblatt wird mit einer Spindelarretierung befestigt und die Kreissäge erlaubt dadurch einen schnellen und einfachen Wechsel. Da die Größe der Leistung entspricht, erhält dieses Modell in unserem Skil Handkreissäge Vergleich den wohl verdienten zweiten Platz.

Platz 3: Skil Handkreissäge 5740 CA

Skil Handkreissäge 5740 CA TestWer ein großes, jedoch nicht übermäßig leistungsstarkes Modell sucht, sollte diese Skil Handkreissäge kaufen. Mit einer Motorleistung von nur 700 W und lediglich 4.300 Umdrehungen pro Minute, ist sie bei einer maximalen Schnitttiefe von 4,0 cm die verhältnismäßig schwächste Säge in unserem Vergleich. Bei Schnitten im 45° Winkel beträgt die Schnitttiefe lediglich 2,6 cm. Das Sägeblatt hat einen Durchmesser von 13,0 cm und ist mit 24 Zähnen bestückt. Dieses kann mit einem passenden Sägeblattschlüssel ausgetauscht werden. Für den Schlüssel ist eine Aufbewahrung im Gerät integriert. Diese Handkreissäge wiegt lediglich 2,5 kg.

Die Vorteile einer Skil Handkreissäge

Skil HandkreissaegeIn unserem Skil Handkreissäge Vergleich wurden drei unterschiedlich große und leistungsstarke Modelle vorgestellt. Sie sind alle qualitativ hochwertig, da sie von einem Unternehmen gefertigt wurden, welches fast 100 Jahre Erfahrung mit der Fertigung und Entwicklung von Handkreissägen hat. Eine Skil Handkreissäge kaufen bedeutet immer ein hochwertiges Elektrowerkzeug zu kaufen. Bei oberflächlicher Betrachtung scheinen die verschiedenen Modelle unterschiedlich gut zu sein, was jedoch nicht stimmt. Jedes Modell hat Vorteile und nicht immer muss ein Sieger gekauft werden, wenn ein drittplatziertes Modell für die geplante Aufgabe ausreichend viel Leistung hat und diese für einen kleineren Preis bietet.

Eine Skil Handkreissäge kaufen

Der Skil Handkreissäge Ratgeber hat gezeigt, dass jedes Modell des Unternehmens empfohlen werden kann. Für die Auswahl ist vor allem wichtig, was mit dem Gerät gesägt werden soll. Kleinere Modelle sind für feinere Arbeiten besser geeignet und müssen dann auch keine übertrieben hohe Motorleistung aufweisen. Bei den großen Modellen kommt es vor allem darauf an, ob eine große Schnitttiefe erreicht werden muss, und ob regelmäßig Metall gesägt werden muss. Dies ist ein besonders schwierig zu bearbeitender Werkstoff, der eine hohe Motorleistung und ein robustes Sägeblatt nötig macht. Eine zu schwache Handkreissäge könnte dagegen zu schnell überhitzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (721 Stimmen, durchschnittlich: 4,90 aus 5)
Loading...

Categorised in:

Comments are closed here.